cropped-praxisuebergabe_1_shutterstock_390902179.jpg

Praxisübergabe: Gut vorbereitet verkaufen

Seine Praxis gibt man als Zahnarzt nicht alle Tage ab. Wir führen eine Liste mit sieben hilfreichen Tipps für Sie, damit Sie Verkauf und Übergabe effektiv vorbereiten können.

Weiterlesen

Ermittlung des Praxiswertes: Die Ertragswertmethode

Bei der Ermittlung des Praxiswertes ist Vorsicht geboten: Denn rein gewinn- und umsatzorientierte Berechnungen gelten als problematisch, da sie keine Aussage über die Zukunft der zahnmedizinischen Praxis erlauben. Das modifizierte Ertragswertverfahren hingegen ermöglicht dies.

Weiterlesen

Der materielle und immaterielle Wert einer Praxis

Warum ist es wichtig, zu wissen, wie viel die eigene Praxis wert ist? – Ganz klar, besonders beim Gedanken an eine mögliche Übergabe oder Kooperation, sollte jeder Zahnmediziner auch über das Thema Praxisbewertung genau informiert sein.

Weiterlesen

Effektives Controlling in der Zahnarztpraxis

Den Begriff Controlling kennen die meisten – was er im besten Sinne bedeuten kann und wie Controlling effektiv in der zahnmedizinischen Praxis eingesetzt wird, wissen längst nicht alle. Und auch Fehler werden dabei häufig gemacht.

Weiterlesen

Personalsuche beim Zahnarzt

Viele Praxen könnten noch erfolgreicher sein, wenn sie die ausreichende Anzahl an qualifizierten MitarbeiterInnen hätten. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihren Erfolg steigern: Zahnärztliches Personal finden, fördern und führen.

Weiterlesen

Qualitätsmanagement in der zahnmedizinischen Praxis – was ist das?

Was hat es mit Qualitätsmanagement in einer zahnmedizinischen Praxis auf sich? Und wie hängen Arbeitssicherheit und Arbeitsschutz damit zusammen? Wir lichten den Begriffsdschungel und geleiten Sie sicher durchs Dickicht.

Weiterlesen

Zahnärztliches Honorar nach der GOZ – Was ist das?

Die Abrechnung von Leistungen nach GOZ betrifft in erster Linie Privatversicherte. Erfahren Sie, warum die GOZ für Ihre Praxis wichtig ist.

Weiterlesen

Was ist das BEMA-Honorar beim Zahnarzt?

BEMA (Bewertungsmaßstab) und GOZ sind die beiden Möglichkeiten für Zahnmediziner, ihre Leistungen abzurechnen. Für die Vergütung der Behandlungen gesetzlich versicherter Patienten wird die BEMA angewendet.

Weiterlesen

Kommunikation in der zahnmedizinischen Praxis

Ein freundliches Lächeln, verständnisvolle Worte, aber auch offene und wertschätzende Kritik gehören zur positiven Kommunikation. In einer zahnmedizinischen Praxis sorgt sie für effektives Arbeiten und zufriedene Patienten. Doch wie redet man eigentlich richtig miteinander? Let’s talk about it!

Weiterlesen