Patientendaten

Das Allerheiligste einer Praxisübernahme: die Patientenkartei

Der Patientenstamm ist der größte Schatz einer Arztpraxis – und spielt deshalb bei einer Praxisübernahme die tragende Rolle. Dazu gehört der Karteibestand mit schützenswerten sensiblen Daten, die übrigens auch bei einer Praxisschließung sorgsam zu behandeln sind. Was zwischen Aufbewahrungs-, Schweigepflicht oder Datenschutz zu beachten ist, lesen Sie hier.

Weiterlesen

Gemeinschaftswerk oder Konzentrationspunkt: MVZ für Zahnmediziner

Selbstbestimmung, Verantwortung für alles, Universaltalent sein (Medizin, Recht, Steuer, Finanzen, Wirtschaft, Personal, Kommunikation) – versus geregelte Arbeit, nur medizinische Tätigkeit, Organisation vorgegeben – also die Entscheidung zwischen Freiheit oder Freizeit? Die Arbeit im MVZ (angestellt oder als Gesellschafter) kann eine verlockende Alternative sein, um in den Beruf hineinzuwachsen oder selbst Akteur zu werden.

Weiterlesen

So wandelt sich das Berufsbild in der Zahnmedizin

Die medizinische Versorgungslandschaft ändert sich und mit ihr das Berufsbild von Ärzten und Zahnärzten. Ist die Selbstständigkeit noch immer der Königsweg oder geht der Trend hin zu attraktiven Alternativen? Wie wird sich der zahnmedizinische Beruf zukünftig entwickeln?

Weiterlesen

In aller Munde: Mit einer professionellen Website für Zahnmediziner

Wer als Zahnmediziner durch das Ambiente seiner Praxis und herausragende Leistung brillieren möchte, muss potenzielle Patienten erst einmal an Land ziehen. Und das geht heutzutage ganz klar mit dem Netz, dem Internet. Damit Sie nicht im Trüben fischen, verraten wir hier, was dazu gehört …

Weiterlesen

Praxisübergabe: Gut vorbereitet verkaufen

Seine Praxis gibt man als Zahnarzt nicht alle Tage ab. Wir führen eine Liste mit sieben hilfreichen Tipps für Sie, damit Sie Verkauf und Übergabe effektiv vorbereiten können.

Weiterlesen

Ermittlung des Praxiswertes: Die Ertragswertmethode

Bei der Ermittlung des Praxiswertes ist Vorsicht geboten: Denn rein gewinn- und umsatzorientierte Berechnungen gelten als problematisch, da sie keine Aussage über die Zukunft der zahnmedizinischen Praxis erlauben. Das modifizierte Ertragswertverfahren hingegen ermöglicht dies.

Weiterlesen

Der materielle und immaterielle Wert einer Praxis

Warum ist es wichtig, zu wissen, wie viel die eigene Praxis wert ist? – Ganz klar, besonders beim Gedanken an eine mögliche Übergabe oder Kooperation, sollte jeder Zahnmediziner auch über das Thema Praxisbewertung genau informiert sein.

Weiterlesen