Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

009-01 Datenschutz in der Zahnarztpraxis

27. Mai 2020 @ 15:00 18:00

„Um gemeinsam entschlossen zu handeln und die Ausbreitung von Corona zu verlangsamen, verschieben wir das oben genannte Seminar. Vielen Dank für Ihr Verständnis, Ihre ABZ eG“

Ersatztermin: Mittwoch, 30. September 2020

Mitglieder: 125€ (zzgl. MwSt.) / Nicht-Mitglieder: 175€ (zzgl. MwSt.)

Referent: Dr. Christian Steinmann

Zielgruppe: Zahnarzt/ärztin, Praxismitarbeiter/in

Dass Datenschutz ein wichtiges Thema ist, findet allgemeine Zustimmung. Bei der Umsetzung wird es jedoch schon schwierig. Welche der zahlreichen Vorschriften gelten für die Praxis? Wie findet man sich im Dickicht der Gesetze und Vorgaben zurecht? Wie lassen sich die Anforderungen sinnvoll umsetzen? Und nicht zuletzt, welche von der Praxisgröße abhängigen Spezifika gibt es?
Diese Fragen zu beantworten und praxisspezifische Lösungen zu finden, liegt in der Verantwortung des Praxisinhabers. Zudem ist Datenschutz ein integrierter Bestandteil des Qualitätsmanagements, das im SBG V mit seiner Erweiterung im Frühjahr 2014 noch einmal an Bedeutung gewonnen hat.
Datenschutz dient aber nicht vorrangig der Erfüllung von Gesetzesvorgaben. Vielmehr ist Datenschutz die Basis für das Vertrauensverhältnis zwischen Ärzten und Patienten. Er schafft Sicherheit – für Ihre Patienten, Ihre Mitarbeiter/-innen und damit auch für Sie.

Seminarinhalt:

  • Gesetzliche Anforderungen der EU-DSGVO und des BDSG-neu
  • Datenschutzbeauftragte(r)
  • Datenschutz in der Zahnarztpraxis: Empfang, Behandlung, Labor, Patientenakte, Kommunikation
  • Datensicherung und Datenübermittlung
Fortbildungspunkte
009-01 Datenschutz in der Zahnarztpraxis 1

München

Deutschland + Google Karte anzeigen

Bitte geben Sie eine gültige Rechnungsadresse an.