Plötzlich QMB - Wie gehe ich vor? Wo fange ich an? Welche Unterlagen und Dokumente müssen aktuell gehalten werden?

Mittwoch, 26. Juni 2019 • 14:00 - 18:00

München

Referentinnen: Petra Gmeinder, QM-Beauftragte, Heike Bochtler, QM-Beauftragte

Zielgruppe: QM-Beauftragte, Zahnarzt/ärztin

Dieses Seminar ist für Mitarbeiterin/en gedacht, die in Praxen neu anfangen und das bereits bestehende Qualitätsmanagement weiter betreuen und weiter entwickeln sollen.
Erfahren Sie in diesem Seminar, welche Mindestanforderungen mit möglichst geringem Aufwand die Praxis umsetzen und weiterentwickeln müssen.
Erarbeiten Sie gemeinsam mit uns an einem halben Tag, wie Sie die einfach und schnell Ihr bestehendes QM-System überprüfen können, welche QM-Werkzeuge und Dokumente hilfreich und einfach umzusetzen sind.

Welche Fristen und Termine sind im Rahmen von QM wichtig und sollten eingehalten werden?

Seminarinhalt:

  • Wie überprüft die Praxis Ihr QM-System und die vorhandenen Unterlagen auf Vollständigkeit und Aktualität?
  • Wer ist dafür verantwortlich und wer kann wie unterstützen?
  • Wie geht die Praxis mit Änderungen und Weiterentwicklung um?
  • Wie und wo werden Änderungen dokumentiert?
  • Mit welchem Zeitaufwand ist zu rechnen?
  • Welche Ziele sollen erreicht werden?
  • Welche Maßnahmen und Instrumente sind dazu nötig?
  • Welche Unterlagen können hilfreich sein?
  • Praxis Check Kalender um alle Termine und Fristen schnell und übersichtlich zur Verfügung zu haben.

Ihr Nutzen:

  • Ihr bestehendes QM-System schnell und mit wenig Aufwand aktualisieren und weiterentwickeln
  • gute und praxisnahe Unterstützung durch erfahrene Auditoren
  • viele Praxisbeispiele und der Austausch mit Kollegen bieten Ihnen praktische Tipps bei der Umsetzung in der eigenen Praxis.

Fortbildungspunkte: 5

Gebühr:
ABZ-Mitglieder 185,00 Euro
Nicht-Miglieder 195,00 Euro

(pro Teilnehmer, zzgl. MwSt., inkl. Arbeitsmaterial und Bewirtung)

Teilnehmerzahl:
Maximal 16



« zurück