ABZ eG – Die Abrechnungs- und Beratungsgesellschaft für Zahnärzte

Corona Virus – Allgemeine Informationen

Generalversammlung 2020 – The Charles Hotel München

Seit über 25 Jahren unterstützen wir Zahnärzte, Kieferorthopäden und MKG in den Bereichen Honorarmanagement, betriebswirtschaftliche Beratung und Qualitätsmanagement. Durch die Teilnahme an unseren Seminaren und Workshops bleiben Sie immer auf dem aktuellsten Stand und lernen stetig dazu.

Werden Sie Mitglied der ABZ eG und profitieren Sie von vielen Vorteilen z. B durch unser BONI Plus Programm.

Das sagen unsere Kunden über uns

Anstehende Veranstaltungen

24. Oktober 2020 012-02 Teambuilding durch wertschätzendes Miteinander und gegenseitigem Respekt – mit der Hinterfragungsmethode „The Work“ Veranstaltung ansehen
24. Oktober 2020 011-02 Notfall- und Brandschutztraining Veranstaltung ansehen
28. Oktober 2020 004-06 QM bereits eingeführt – Wie geht es nun weiter? Veranstaltung ansehen
28. Oktober 2020 Betriebswirtschaftliche Auswertungen (BWA) einfach lesen Veranstaltung ansehen
11. November 2020 010-06 Erfolgsfaktor: Mitarbeiter führen, halten, finden Veranstaltung ansehen
12. November 2020 006-02 Intensivschulung Instrumentenpflege Veranstaltung ansehen
13. November 2020 005-02 Vorbereitung zur Begehung des Gewerbeaufsichtsamtes Veranstaltung ansehen
Blog

So funktioniert das zahnärztliche Versorgungswerk

Zahnarztwerk

Zahnärztliche Versorgungswerke sind die Rentenversicherung für Zahnmediziner. Sowohl niedergelassene als auch angestellte Zahnärzte sind in den Versorgungswerken der einzelnen Bundesländer versichert. Neben der Rente sichern die Versorgungswerke zudem –wenn auch nur eingeschränkt – den Fall einer Berufsunfähigkeit oder im Todesfall die Versorgung der Angehörigen. Die zahnärztlichen Versorgungswerke gibt es seit dem Ersten Weltkrieg.

Weiterlesen
Fallstudien

Betreuung von Anfang an

Dr. Sabine Probst

Mit den betriebswirtschaftlichen Beratungsleistungen und der Betreuung der ABZ eG hat Fr. Dr. Probst ein Rundum-Sorglos-Paket.

Weiterlesen